DS14112236

denlfr

Bürgerinformationen

Die meisten Eigentümer möchten ihre Häuser und Wohnungen gerne energetisch sanieren, wissen aber nicht, wohin der erste Schritt gehen soll. Dazu bietet der Bund, das Land und der Kreis eine vielfältige Möglichkeit, um den ersten Schritt zielgerichtet zu setzen. Im Folgenden möchten wir Ihnen die unterschiedlichen Ansprechpartner kurz benennen und deren Themenschwerpunkte herausstellen. Nutzen Sie die gesetzten Verlinkungen um sich ein eigenes Bild zu machen. Geben Sie jetzt den Startschuss für Ihre energetische Sanierung ab.

Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt verweist dazu auf eine Homepage, auf der Sie sich zum Thema der energetischen Sanierung informieren und einen Energie-Check anfragen können.

Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen

Die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen bietet eine breite Übersicht über die Energieberatung und mögliche Förderprogramme, die besonders für den Hauseigentümer geeignet sind.

Energieeffizienzagentur Landkreis Emsland

Die Energieeffizienzagentur Landkreis Emsland (EEA) bietet ein vielfältiges Beratungsangebot zur Energieeffizienz und Fördermitteln. Sie unterstützt bei der Bildung von Netzwerken und lädt zu Informationsveranstaltungen ein.

Kampange "Gut beraten - Energiesparen"

Momentan läuft die Kampagne „Gut beraten – Energiesparen“ im Landkreis Emsland. Die Kampagne richtet sich an private Eigentümerinnen und Eigentümer von Wohnhäusern. Bei der individuellen Beratung kommt ein Energieberater zu den Ratsuchenden ins Haus und nimmt die Gebäudehülle, die Heizungsanlage und Energieverbrauchszahlen in den Blick und zeigt auf, wo unnötig Energie verloren geht und was man dagegen tun kann. Weitere Informationen und den Ansprechpartner bei der EEA können Sie dem Flyer entnehmen.

Solarkataster des Landkreises Niedersachsen

Ein Solarkataster lässt die Möglichkeit zu, sich online zu informieren, ob sich die Dachflächen des eigenen Hauses für eine Photovoltaik- oder eine Solarthermieanlage eignen. Der Landkreis Emsland wird voraussichtlich im Mai 2021 einen solchen Kataster für das Emsland veröffentlichen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok