denlfr
  • Start
  • Aktuelles
  • Öffentliche Einrichtungen geschlossen (Bekanntmachung Nr. 1)

Öffentliche Einrichtungen geschlossen (Bekanntmachung Nr. 1)

iconstadt 

Stadt Haselünne                                                                 Haselünne, den 16. März 2020

Öffentliche Einrichtungen in Haselünne geschlossen

Bekanntmachung Nr. 1

Für folgende allgemeinbildenden Schulen in Trägerschaft der Stadt Haselünne ist vom 16. März 2020 bis zum 18. April 2020 der Schulbetrieb untersagt:

Bödiker Oberschule

Grundschule Andrup-Lage

Don-Bosco-Schule

Grundschule Flechum

Grundschule Paulusschule

Grundschule Lehrte

Die Untersagung gilt auch für die Durchführung sonstiger schulischer Veranstaltungen sowie nichtschulischer Veranstaltungen wie Sportveranstaltungen, Theateraufführungen, Vortragsveranstaltungen, Konzerte und vergleichbare Veranstaltungen.

Der Betrieb folgender städtischer Kindertageseinrichtungen der Stadt Haselünne ist ebenfalls in der Zeit vom 16. März 2020 bis zum 18. April 2020 nicht gestattet:

Krippenhaus Lünni

KiTa HaseKids

KiTa Eltern

Kita Regenbogen, Lahre

KiTa Kunterbunt, Lehrte

KiTa Westerloh

Für die Schuljahrgänge 1 bis 8 der allgemeinbildenden Schulen sowie für die Kindertagesstätten wird für bestimmte Berufszweige eine Notbetreuung angeboten. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die jeweiligen Einrichtungen und die Stadt Haselünne.

Das Hallenbad (einschl. Sauna) und die Sporthallen sowie der Turnkeller sind ab dem 16. März 2020 bis auf weiteres geschlossen.

Die Nutzung der Sportplätze liegt in der Verantwortung der jeweiligen Vereine. Es wird darauf hingewiesen, dass Sportverbände empfehlen, den Trainingsbetrieb einzustellen.

Hinsichtlich der Nutzung weiterer öffentlicher Gebäude in der Innenstadt und in den umliegenden Ortschaften appelliere ich daran, nur Veranstaltungen und Termine durchzuführen bzw. wahrzunehmen, die unbedingt notwendig sind. Andere sollten auf unbestimmte Zeit verschoben oder ganz abgesagt werden.

Bezüglich der Durchführung von öffentlichen und nichtöffentlichen Großveranstaltungen im Gebiet des Landkreises Emsland mit einer Teilnehmerzahl mit mehr als 1.000 Personen hat der Landkreis Emsland mit sofortiger Wirkung ein Verbot ausgesprochen. Für Veranstaltungen mit einer Teil-nehmerzahl bis 1.000 Personen gelten bestimmte Auflagen, die in der Allgemeinverfügung 2 des Landkreises auf seiner Homepage aufgeführt sind. Veranstaltungen mit einer Teilnehmerzahl von über 100 Personen sind beim Gesundheitsamt des Landkreises Emsland schriftlich vom Veranstalter anzuzeigen.

Die Außenstelle der VHS Meppen in Haselünne Am Wasserturm ist ab dem 16. März 2020 bis voraussichtlich 19. April 2020 geschlossen.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok