denlfr

Brustfrüherkennung für Haselünne und Herzlake....

*** Das Mammographie-Screening wir ab dem 30.03.bis zum 30.04.2020 durch Beschluss des Gesundheitsministeriums ausgesetzt ***

„Mammobil wieder am Ärztehaus Hasemed am St. Vinzenz Hospital“

Ab März 2020 erhalten erneut 2.000 Frauen aus Haselünne und 1.600 Frauen aus Herzlake die Möglichkeit, an der Früherkennung von Brustkrebs teilzunehmen – und zwar im sogenannten Mammobil, das sich am Ärztehaus Hasemed am St. Vinzenz Hospital befindet.

„Die regelmäßige Teilnahme kann dazu beitragen, Menschenleben zu retten. Wir rufen deshalb alle Frauen dazu auf, die gebotene Chance auch wirklich zu ergreifen“, machten die Gleichstellungsbeauftragten Kerstin Albers und Agnes Kötter sowie Bürgermeister Werner Schräer und Ludwig Pleus mit Nachdruck deutlich.

Das Mammographie-Screening- Programm wurde in Südwest-Niedersachsen bereits sehr erfolgreich etabliert. So liegt die Teilnahmerate in dieser Region mit 70 Prozent deutlich über dem Bundesdurchschnitt.

Besonders erfreulich: Die Frauen aus Haselünne und Herzlake nahmen die Einladung in der Vergangenheit zu 72 Prozent an.

Alle zwei Jahre werden die anspruchsberechtigten Frauen zwischen 50 und 69 Jahren zur Teilnahme am Brustkrebs-Früherkennungsprogramm eingeladen. „Wir wollen bereits die Frühstadien finden. Es geht um die Frauen, die keine Beschwerden haben und klinisch unauffällig sind. Der Vorteil für die Frauen ist hierbei sehr groß: Je früher wir Hinweise auf ein Karzinom finden, desto besser, weil dann die Heilungschancen sehr hoch sind und eine schonende Therapie durchgeführt werden kann“ (Dr. Volker von Diepenbroick, der programmverantwortliche Arzt von der Praxis Drewes + Partner aus Osnabrück).

Das Mammobil wird vom 10. März bis zum 07. April 2020 am Ärztehaus Hasemed am St. Vinzenz Hospital zur Verfügung stehen.

IMG 1537

Von links:

Bürgermeister Werner Schräer, Geschäftsführer der Praxis Drewes+Partner Andreas Kamphaus,

Gleichstellungsbeauftragte Kerstin Albers und Agnes Kötter,

 Samtgemeindebürgermeister Ludwig Pleus

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok